Zu Inhalt springen

Lao Muse 2014 BIO

Ursprünglicher Preis 42,30 € - Ursprünglicher Preis 42,30 €
Ursprünglicher Preis
42,30 €
42,30 € - 42,30 €
Aktueller Preis 42,30 €
0.75l | 56,40 € / l
Verfügbarkeit:
Geringer Bestand

Im Glas zeigt er eine tiefschwarze Purpur-Farbe.Er ist geprägt von Aromen von Brombeerlikör, Noten von Sauerkirschenmarmelade und Vanille-Gewürzen, die sich zu einem verführerischen Bouquet verbinden. Dieser Jahrgang zeichnet sich durch eine erstaunliche Komplexität aus, der immer mehr Überraschung und Reichtum offenbart.


FR-BIO-01

Details

Winzer: Clos de Caveau

Rebsorte:

  • Grenache
  • Shiraz/Syrah/Sirah

Füllmenge: 0.75 Liter

Region: Vacqueyras

Land:

  • Frankreich

Analyse: Alkohol: 14,5%Vol. | RS: k.A. | TA: k.A.

Abfüller: Clos de Caveau |1560 Chemin de Caveau | 84190 VACQUEYRAS | FRANCE

Inverkehrbringer: Schalkenbosch Weinvertriebs GmbH & Co.KG | Charlottenstraße 81 | 72764 Reutlingen

Allergiekennzeichnung: enthält Sulfite

Lagerung: bis 2029

Versand & Lieferung

Deutschland

Lieferzeit: 1-2 Tage

Wir liefern Ihre Weine schnell und zuverlässig direkt an die Haustür – und das zu fairen Versandkosten:

1. Kostenloser Standardversand mit DPD ab 55,00 €

2. Standardversand mit DPD unter 55,- €: 6,95 €

3. Versand mit DHL: 8,95 €

4. Versand mit UPS: 8,95 €

Europaweiter Versand möglich / Preise abweichend

Herkunft des Lao Muse 2014 BIO

Clos de Caveau

Clos de Caveau

Clos de Caveau befindet sich in der Region Vacqueyras, in Südfrankreich und grenzt direkt an das renommierte Gebiet Châteauneuf Du Pape an. Bei Clos de Caveau verfügt man über mehr als sechzig Jahre Erfahrung im Weinbau und ist auch in der Weinkellerei tief verwurzelt.

Dank der fähigen Hände des Gründers und seiner Nachkommen, die stetig in neue Technik investiert haben, konnten sich die Weine von Clos de Caveau mehr und mehr durchsetzen.

Neben den außergewöhnlichen Terroirs von Clos de Caveau ist es insbesondere auch die Fähigkeit der Familie, die zu herausragenden Weine beiträgt.

Die Weine sind das Produkt jahrelanger Forschung und Experimenten mit viel Arbeit und Mühe. Wenn man die Weine mit ihren einzigartigen Aromen probiert, wird man diese verschiedenen Facetten entdecken.

Das Weingut bietet auch Wanderungen entlang der Weingärten an, bei denen Interessierte die Weinberge entdecken und auch Unterrichtsstunden über biologischen Weinbau besuchen können.