Zu Inhalt springen

Champagne Ouriet-Pâture Cuvée Rose Grand Cru

Ursprünglicher Preis 35,60 € - Ursprünglicher Preis 35,60 €
Ursprünglicher Preis
35,60 €
35,60 € - 35,60 €
Aktueller Preis 35,60 €
0.75l | 47,47 € / l
Verfügbarkeit:
auf Lager, bereit zum Versand

Ambonnay, ein kleines Weindorf in den Bergen um Champagner Hauptstadt Reims. Diese als Grand Cru eingestufte Lage befindet sich in einer südöstlichen Stellung und ist für seine überwiegend schwerere, vollere Weine weltweit geschätzt. Dieser Rosé erinnert besonders an Himbeeren und Schattenmorellen. Am Gaumen präsentiert er sich in einem frisch-fruchtigen Geschmack und ist im Abgang cremig und elegant. Exzellenter Begleiter für Aperitif und Cocktails.

Details

Winzer: Champagne Ouriet-Pâture

Rebsorte:

  • Chardonnay
  • Pinot Noir

Füllmenge: 0.75 Liter

Region: Champagne

Land:

  • Frankreich

Analyse: Alkohol: 12,5%Vol. | TA: 5,9 g/l | RS: 1,8 g/l

Abfüller: Champagne Ouriet-Pâture | 9 Rue de Bouzy | 51150 Ambonnay

Inverkehrbringer: Champagne Ouriet-Pâture | 9 Rue de Bouzy | 51150 Ambonnay

Allergiekennzeichnung: enthält Sulfite

Lagerung: bis 2023

Versand & Lieferung

Deutschland

Lieferzeit: 1-2 Tage

Wir liefern Ihre Weine schnell und zuverlässig direkt an die Haustür – und das zu fairen Versandkosten:

1. Kostenloser Standardversand mit DPD ab 55,00 €

2. Standardversand mit DPD unter 55,- €: 6,95 €

3. Versand mit DHL: 8,95 €

4. Versand mit UPS: 8,95 €

Europaweiter Versand möglich / Preise abweichend

Herkunft des Champagne Ouriet-Pâture Cuvée Rose Grand Cru

Champagne Ouriet-Pâture

Champagne Ouriet-Pâture

Das Champagner Weingut Ouriet-Pâture wurde 1958 gegründet und wird heute in dritter Generation geführt. Die erste Generation der Familie väterlicherseits widmete sich weitgehend der Landwirtschaft, v.a. dem Anbau von Getreide, während der mütterliche Familienteil bereits Weinberge der Côte des Blancs in Cramant bewirtschaftete. Ursprünglich konzentrierte sich die Familie nur auf den Anbau und die Traubenernte wurde nur in der Region verkauft. Erst später begann man mit einer kleinen Produktion von Champagner. Frau Maryse Ouriet-Pâture-Jannetta übernahm das Weingut 1992, baute den Vertrieb aus und vergrößerte die Rebfläche mit Hilfe ihres Mannes auf 6 ha. Das Weingut liegt in Ambonnay, einem kleinen Weindorf in den Hügeln in der Nähe von Reims, Épernay und Châlons. Diese nach Südosten ausgerichtete Region hat eine Grand Cru-Bezeichnung, die für nur für hervorragende Weine mit Finesse und feinem Fruchtausdruck vergeben wird.

Grands Crus sind nur in 17 der 320 Champagnerorte zu finden und diese Produkte sind somit sozusagen die Elite unter den Champagnern.