Zu Inhalt springen

Eight Citrus Gin

von Boplaas
Ursprünglicher Preis 45,50 € - Ursprünglicher Preis 45,50 €
Ursprünglicher Preis
45,50 €
45,50 € - 45,50 €
Aktueller Preis 45,50 €
0.7l | 65,00 € / l
Verfügbarkeit:
auf Lager, bereit zum Versand

Der klare Boplaas Eight Citrus Gin verführt in der Nase mit einem starken, frischen und deutlich blumigen Wacholder auf einem vielschichtigen Hintergrund von Zitrusfrüchten. Die Aromen zeigen eine harmonische Balance. Der Geschmack wird von der Fruchtsüße von Mandarine, Limette sowie Blutorange mit einem Hauch von Erde umrahmt. Jeder Schluck verjüngt sich zu einem Nachhall von Orangen- und Zitronenschale und verlockt zu einer weiteren Runde.

Details

Winzer: Boplaas Family Vineyards

Rebsorte:

  • -

Füllmenge: 0.7 Liter

Region: -

Land:

  • Südafrika

Analyse: Alkohol: 43% Vol.

Abfüller: Boplaas Family Vineyards | Saayman Street | Calitzdorp 6660

Inverkehrbringer: Schalkenbosch Weinvertriebs GmbH & Co.KG | Charlottenstraße 81 | 72764 Reutlingen

Allergiekennzeichnung: enthält Sulfite

Lagerung: -

Versand & Lieferung

Deutschland

Lieferzeit: 1-2 Tage

Wir liefern Ihre Weine schnell und zuverlässig direkt an die Haustür – und das zu fairen Versandkosten:

1. Kostenloser Standardversand mit DPD ab 55,00 €

2. Standardversand mit DPD unter 55,- €: 6,95 €

3. Versand mit DHL: 8,95 €

4. Versand mit UPS: 8,95 €

Europaweiter Versand möglich / Preise abweichend

Herkunft des Eight Citrus Gin

Boplaas Family Vineyards

Boplaas Family Vineyards

Boplaas befindet sich in Calitzdorp, einem kleinen malerischen Dorf am südlichen Kap in der majestätischen Little Karoo. Familie Nel ist Teil eines reichen Vermächtnisses, welches mehr als 150 Jahre zurückreicht.
Die Geschichte der Besitzerfamilie Nel reicht zurück bis zur Zeit, als die Hugenotten nach Südafrika kamen und die Familie Nel 1690 die Blaauwklippen Farm in Stellenbosch kaufen.


„Boplaas“ heisst die höher gelegene (bo) Farm (plaas).


Boplaas ist ein Familienunternehmen mit Carel Nel als Cape Wine Master, Besitzer und Kellermeister. Das Weingut hat im Laufe des letzten Jahrzehnts zahlreiche Auszeichnungen für die Cape Vintages und als Weinerzeuger insgesamt erhalten.

2017 begann Daniel Nel mit der Whiskey Produktion und sein Boplaas Single Grain Whisky gewann den Michelangelo International Wine & Spirits Award 2018.