Zu Inhalt springen

The Guru Sauvignon Blanc 2021

Ursprünglicher Preis 9,95 € - Ursprünglicher Preis 9,95 €
Ursprünglicher Preis
9,95 €
9,95 € - 9,95 €
Aktueller Preis 9,95 €
0.75l | 13,27 € / l
Verfügbarkeit:
Auf Lager

Dieser reine Sauvignon Blanc besticht mit Aromen von Stachelbeere, Passionsfrucht, begleitet von einem Hauch an Gras. Er zeigt sich trocken, dennoch fruchtig mit einer ausgewogenen Säure am Gaumen.

 

Details

Winzer: Hoopenburg Wines

Rebsorte:

  • Sauvignon Blanc

Füllmenge: 0.75 Liter

Region: Stellenbosch

Land:

  • Südafrika

Analyse: Alk.: 13%Vol. | Säure: k. A. | RZ: k. A.

Abfüller: Hoopenburg Wines | R101 Old Paarl Road Muldersvlei | 7599 Stellenbosch | Südafrika

Inverkehrbringer: Robuust Wijnimort | Nijverheidsweg-Noord 94A | 3812PN Amersfoort Niederlande

Allergiekennzeichnung: enthält Sulfite

Lagerung: bis 2025

Versand & Lieferung

Deutschland

Lieferzeit: 1-2 Tage

Wir liefern Ihre Weine schnell und zuverlässig direkt an die Haustür – und das zu fairen Versandkosten:

1. Kostenloser Standardversand mit DPD ab 55,00 €

2. Standardversand mit DPD unter 55,- €: 6,95 €

3. Versand mit DHL: 8,95 €

4. Versand mit UPS: 8,95 €

Europaweiter Versand möglich / Preise abweichend

Herkunft des The Guru Sauvignon Blanc 2021

Hoopenburg Wines

Hoopenburg Wines

Das Weingut Hoopenberg Wines liegt wunderschön eingebettet inmitten des Simonsberg-Massivs. Von hier hat man einen ungehinderten Blick auf den Tafelberg. Hoopenburg Wines ist im Besitz der Familie Schmitz aus Deutschland, der Kellermeister ist Anton Beukes.

Hoopenburg ist das einzige Weingut in Südafrika, bei dem zu 100% Buschreben angepflanz sind. Das Hoopenburg-Team, welches dem Prinzip der umweltfreundlichen Landwirtschaft folgt und davon überzeugt ist, hat einen Teil seiner Weinberge auf biologischen Anbau umgestellt. Der Rest von Hoopenburg wird nach dem südafrikanischen IPW-Programm (Integrierte Weinproduktion) bewirtschaftet.

„Unsere Weinberge sind nur mit Buschreben bepflanzt und werden auf natürliche Weise so kontrolliert, dass sie kleine Erträge von unter 6 Tonnen pro Hektar erzielen. Es wird ohne Bewässerung, sondern nur mit Grundwasser gearbeitet. So produzieren unsere einzigartigen Trockenland-Buschreben-Weinberge Trauben mit außergewöhnlichem Geschmack und Aroma. Alle unsere Trauben werden von Hand -gepflückt und sortiert, um nur den besten Saft zu gewinnen aus denen dann im Keller, wo wir weitestgehend ohne Zusätze auskommen, qualitativ sehr hochwertige Weine entstehen.“