Zu Inhalt springen

Cabernet Sauvignon – Limited Release 2013

Ausverkauft
Ursprünglicher Preis 16,10 €
Ursprünglicher Preis 16,10 € - Ursprünglicher Preis 16,10 €
Ursprünglicher Preis 16,10 €
Aktueller Preis 15,90 €
15,90 € - 15,90 €
Aktueller Preis 15,90 €
0.75l | 21,20 € / l
Verfügbarkeit:
Ausverkauft

Dieser tiefdunkle Cabernet Sauvignon begeistert mit seinen typischen Aromen von schwarzer Johannisbeere, begleitet von einem Hauch von Minze. Abgerundet durch fein integrierte Eichenholzaromen, präsentiert er sich am Gaumen vollmundig und saftig. Er ist ein großartiges Beispiel für die Komplexität und Tiefe, die ein Cabernet Sauvignon bieten kann, und sicherlich eine exzellente Ergänzung zu jedem gehobenen Essen oder als besonderer Genuss für sich allein.

Details

Winzer: Tulbagh Winery

Rebsorte:

  • Cabernet Sauvignon

Füllmenge: 0.75 Liter

Region: Tulbagh Valley

Land:

  • Südafrika

Analyse: Alkohol: 14,5%Vol. | RS 3,6 g/l | TA 5,9 g/l

Abfüller: Tulbagh Winery | PO Box 85 | Tulbagh 6820 | Südafrika

Inverkehrbringer: Schalkenbosch Weinvertriebs GmbH & Co.KG | Charlottenstraße 81 | 72764 Reutlingen

Allergiekennzeichnung: enthält Sulfite

Lagerung: bis 2024

Versand & Lieferung

Deutschland

Lieferzeit: 1-2 Tage

Wir liefern Ihre Weine schnell und zuverlässig direkt an die Haustür – und das zu fairen Versandkosten:

1. Kostenloser Standardversand mit DPD ab 55,00 €

2. Standardversand mit DPD unter 55,- €: 6,95 €

3. Versand mit DHL: 8,95 €

4. Versand mit UPS: 8,95 €

Europaweiter Versand möglich / Preise abweichend

Herkunft des Cabernet Sauvignon – Limited Release 2013

Tulbagh Winery

Tulbagh Winery

Die preisgekrönte Range an Reserve-Weinen, bekannt als „Klein Tulbagh“, ist das Premium-Sortiment der Tulbagh Winery. Die Qualität dieser Weine beginnt natürlich in den Weinbergen. Für die Klein Tulbagh-Range wird nur die allerbeste Traubenqualität ausgesucht. In der Kellerei muss dann um so weniger gemacht werden. Der wichtigste Qualitätsaspekt im Keller ist die schonende Gärung, die mit einer langen Maischestandzeit (Traubenhäute auf der Maische) in offenen Separatoren bei Temperaturen zwischen 20-30° C je nach Weinsorte beginnt. Die Traubenhäute werden alle 4 Stunden gewendet und nach der alkoholischen Gärung durchläuft der Wein die malolaktische Gärung. Die Weine reifen dann je nach Rebsorte zwischen 12 bis 24 Monate in Second-Fill-Fässern aus französischer und amerikanischer Eiche.
Trotz des aufwändigen Produktionsprozesses und der langen Reifezeit sind die Premiumweine der Klein Tulbagh-Serie v.a. gemessen an ihrer Qualität echte Schnäppchen. Für uns nicht nachvollziehbar hat man bei Tulbgagh Winery beschlossen, das Label nicht weiter fortzuführen.