Lancatay Malbec 2018

10,90 € Angebot Spare
Stückpreis 14,53 € pro  l jede einzelne
Lancatay Malbec 2018

Lancatay Malbec 2018

10,90 € Angebot Spare
Stückpreis 14,53 € pro  l jede einzelne

inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Artikel ist auf Lager Nur noch 0 stück auf lager Artikel ist vergriffen Artikel ist nicht verfügbar

In der Huarpe-Sprache bedeutet Lancatay "Am Fuß der Anden". Der Lancatay Malbec besitzt ein bestechendes Kirschenaroma und ist somit ein rassiger Malbec-Klassiker. Diese Rebsorte ist die Erfolgssorte schlecht hin in Argentinien.

Marke: Huarpe Wines

Herkunftsland: Argentinien

Region: Lujan de Cuyo , Argentinien

Rebsorte: Malbec

Weinart: Rotwein

Getränkeart: Wein

Analyse: Alkohol: 14%Vol. | RS: 2,45 g/l | TA: 4,79 g/l

Ausbau: -

Ernte: -

Lagerung: bis 2025

Abfüller: Huarpe Wines | Agrelo | Luján de Cuyo | Mendoza | Argentina

Inverkehrbringer: WINE LOGISTICS INTERNATIONAL BVBA | Molenberg 4 | 2440 Geel | Belgium

Bewertung: -

Allergiekennzeichnung: enthält Sulfite

Füllmenge: 0.75 Liter

Huarpe Wines

Das Weingut Huarpe der Familie Toso befindet sich in Barrancas, einer der besten Anbauregionen Mendozas. Das Weingut besteht aus 80 Hektar alten und neuen Weinbergen auf einer Höhe von etwa 870 Metern.
Der Name Huarpe lässt sich auf die Ureinwohner von Mendoza zurückführen.
Die Tosos benennen ihre Weine auch in ihrer Sprache: Lancatay nennen sie „Fuß der Anden“, während Taymente „Wurzel des ewigen Lebens“ bedeutet.
José ist Mitbegründer und Direktor der Weinherstellung bei Huarpe Wines. Im Laufe der Jahre hat er eine internationale Karriere aufgebaut: Er war Chefwinzer der Weinkellerei J. Hofstätter in Südtirol, Italien; Winzer im Weingut Graf Adelmann in Baden-Württemberg, Deutschland; und wissenschaftlicher Mitarbeiter am Weininstitut Weinsberg, Deutschland.