Zu Inhalt springen
C. Da Silva

C. Da Silva

1862 in Porto gegründet, wurde sein heutiger Name in den ersten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts definiert, als Herr Clemente da Silva das Unternehmen durch Heirat erhielt.

Zur Erschließung von Exportmärkten wurden die ersten Schritte in Brasilien und Nordamerika unternommen, aber andere Märkte folgten bald und DALVA, die Hauptmarke (aus der Kontraktion von Da Silva) ist jetzt auch in Europa und Asien präsent.

Heutzutage produzieren sie Portweine mit hohen Qualitätsstandards, die die Wünsche aller Verbraucher erfüllen und das Prestige, den Ruf und die Wahrnehmung des Wertes der Marke garantieren.
C. da Silva Caves de Vinho do Porto (Adegas C. da Silva Vinho do Porto) ist bekannt für seine schönen und exklusiven „Colheitas“, wie die Golden Whites von 1952, 1963 und 1971.
Vorheriger Artikel Casa Perini
Nächster Artikel Botanica Wines